Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

21.02.11

Kickstarter Hern WalDok iPod Dock mit Lautsprecher: Kabellos mal anders

WalDok mit iPod nano

Designer Kim Hern hat ein sehr kompaktes Dock mit Lautsprecher für iPhone und iPod entwickelt, das einfach in die Wandsteckdose kommt und deshalb kein Kabel braucht

Kabellos bedeutet nicht immer WLAN. Designer Kim Hern sucht auf Kickstarter noch Unterstützer für ein Lautsprecherdock, das kein Stromkabel benötigt, weil es äußerst kompakt ist und direkt in die Wandsteckdose kommt.

Mit den entsprechenden Steckdosen in der richtigen Höhe sicher eine coole Idee. wer hat schon Lust, sein iPod-Dock mit Lautsprechern und Stromkabel jedesmal mitzuschleppen, wenn er von der Küche ins Bad und wieder zurück umzieht, weil er beim Kochen genauso wie beim Rasieren oder Zähneputzen musikalische Untermalung durch seinen iPod wünscht?

Bei WalDok braucht man für alles zusammen nur eine Hand: Ein Griff zur Steckdose, in der das WalDok mit iPod steckt, rausziehen, in die nächste Steckdose im anderen Zimmer rein, und schon geht’s weiter. Dank eines internen Akkus im WalDok sogar unterbrechungsfrei für bis zu 12 Stunden.

 

Außerdem ist das WalDok nicht nur kompakt, sondern sieht ganz gut aus und soll sich dank 40 mm-Treiber und Basskammer auch hören lassen können. Der Film zeigt Einblicke in den Entwicklungsprozess und gibt einen Vorgeschmack auf das fertige Produkt:

Auf der Kickstarter-Seite des WalDok Projekts gibt es mehr Infos. Wer sich ein WalDok sichern bzw. die Produktion erst möglich machen will, kann hier gleich seine Unterstützung kundtun. Ab 59 US-Dollar (ca. 43 Euro) gibt es einen WalDok nach Hause - wenn WalDok produziert wird. Sieht aber ganz danach aus.

via Gadget Sin

Schlagworte zu diesem Artikel

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer