07.02.09

KGB Kamera: Spionage Nostalgie

USSR Kamera - James Bond auf russisch

Wer sich für russische Kamera interessiert, der wird bei USSR Photos glücklich werden. Dort finden sich auch einige Kameras, die KGB-Spione mit sich trungen.

Vorige Woche konnten wir berichten, dass Minox seine alte Spionagekamera aufpoliert hat und wieder auf den Markt bringt. Während CIA und BND also ihre Klassiker wieder bekommen, muss man in Russland in Museen gehen, will man sein altes Arbeitsgerät besichtigen. Dabei tauchen allerdings einige skurille Dinge auf. die ein interessantes Licht auf den kalten Krieg werfen. Zusätzlich bekommt man einen Einblick in den Ideenreichtum des russischen Geheimdienst:

Wie zum Beispiel die hier gezeigte Kamera, die man in einer Zigarettenschachtel versteckt hat. Die Kamera, die wohl ein Einzelexemplar ist und dem russischen "James Bond" Gegenspieler geholfen hat, ist tatsächlich in die Box eingebaut und erlaubt sogar, dass man zur Tarnung noch ein paar Zigaretten drum herum stopft. Ob diese Kamera jemals im Einsatz war und was sie wohl fotografiert hat? Wir werden es wohl nicht erfahren. Einige Stücke auf der Webseite von USSR Photo werden auch zum Verkauf angeboten.

Schlagworte zu diesem Artikel

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!