Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

10.06.09

Keyboard Touchpad: Multitouch für jeden Rechner

Keyboard Touchpad - Einfach und genial (Bild:Brando)

Ein neues Keyboard von Brando hat ein Touchpad, mit dem auch Multitouch möglich ist.

Das richtige Keyboard zu finden, ist so eine Sache. Da muss der Anschlag stimmen, das Geräusch dazu und in meinem Fall sollten Keyboard nicht diese Mulitmedia-Dinger sein, die 345 zusätzliche Knöpfe und Einstellungsmöglichkeiten haben, die vor sich hinblinken. Auf der anderen Seite ist es schon recht bequem, wenn man von Keyboard aus ein paar Dinge erledigen kann, für die man sonst zur Maus greifen muss. Ein Entwickler ist auf die Idee gekommen, einem Keyboard einfach ein Touchpad zu verpassen, das verschiedene Funktionen übernehmen kann:

Und die Idee ist wirklich genial. Denn das Touchpad kann nicht nur Funktionen für verschiedene Programme übernehmen, es kann auch mittels Multitouchfunktionen die Navigation steuern.

Das geht zwar nur bei einigen Programmen, wie man auf der Grafik beim Anbieter "Brando" sehen kann, aber immerhin funktionieren einige Gesten auch so. Braucht man die Multitouchfunktion nicht mehr, kann man leicht wieder die Nummerntasten oder andere Programme auf das Touchpad schalten.

Dafür, dass es diese Funktionen bietet, ist es nicht mal teuer. Brando hätte gerne 70 Dollar für die Tastatur, allerdings bekommt man sie halt nur in der QWERTY-Variante, also nicht mit dem europäischen Layout, das man gewohnt ist.

 

 

Schlagworte zu diesem Artikel

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer