Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

26.06.07

Kabelloses Internetradio mit Stil

Tivoli NetWorksGo

Tivoli Audio war bisher eher bekannt für stilvolle, aber zumeist altmodische Radios, die nicht viel mehr können als normalen Antennenempfang. Nun aber präsentieren sie mit dem NetWorksGo und dem NetWorks Table Radio auch Produkte, die sich in die digitale Richtung begeben.

Was von den alten Funktionen der Tivoli-Radios übrig bleibt ist übrigens lediglich der FM-Empfänger. Dazu kommt allerdings die Streamingfähigkeit für Formate wie MP3, WMA und Real Audio-Streams ohne zusätzliche Technik.

Bisher ist die Liste der empfangbaren Internetradios begrenzt, da Tivoli selbst eine Liste vorgibt. Dennoch soll es dem User möglich sein, eine Mail an Tivoli zu schicken und seinen Lieblingssender in die Liste hinzufügen zu lassen. Ein einfaches Firmwareupdate liefert dann die dafür nötigen informationen.

Beide Radios lassen sich sowohl per Ethernet als auch per WiFi betreiben. Während das NetWorks Table Radio ein klassisches stationäres Modell darstellt, lässt sich das NetWorksGo mittels Batterien auch perfekt von Raum zu Raum tragen.

Auf den Markt kommen sollen die beiden Radios im Herbst, ein Preis ist bisher noch nicht bekannt.

[via SlipperyBrick]

Schlagworte zu diesem Artikel

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer