16.01.07

Jeder achte Mann würde seine Freundin gegen ein iPhone tauschen

ochwieschön

ochwieschönZu diesem Resultat kam jedenfalls die britische Marktforschungs-Agentur GfK NOP. Von den 1000 befragten Briten, würden 13% der Männer ihre Beziehung gegen das neuste "must-have" Gadget, also z.B. iPod, Fernseher, Home Cinema Anlage oder Gefriertruhe (!?!? WTF!) eintauschen (das iPhone gehört meiner Meinung nach wohl in die Kategorie "iPod"). Dem gegenüber stehen bloss 6% der Frauen, welche zum selben Handel bereit wären. Bei beiden Geschlechtern ist die Gruppe der 16- bis 24-jährigen dem Deal jedoch deutlich zugeneigter als die Gruppe der über 55-jährigen (was wollen die auch mit einem iPhone...). Inwiefern die Resultate dieser Studie ernst zu nehmen sind, sei dahingestellt. Schliesslich glaube ich dennoch an das Gute im Menschen und würde annehmen, dass die Zahl der Tauschwilligen, wenn es wirklich darauf ankäme, wohl doch nicht so hoch wäre. Andererseits wäre so ein iPhone halt schon eine feine Sache ... ;-)

[via Tech Digest & Pocket Lint]

Schlagworte zu diesem Artikel

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!