Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

17.07.08

JBL Control NOW: Der Runde für die Ecke

JBL Control NOWlöst viele Platzprobleme

Lautsprecherspezialist JBL stellt eine "Box" vor, die diesen Namen nicht verdient, aber deswegen die Lösung vieler Probleme bietet: die Control NOW ist teilweise rund.


JBL Control NOW ist die Lösung vieler Platzprobleme (Bild: JBL)

Wer einen Raumklangreceiver besitzt, kennt das Problem: die Boxen für die hinteren, seitlichen oder sonstwo angeordneten Kanäle lassen sich nur schlecht platzieren. JBL bietet mit den Control NOW-Boxen die Lösung: Sie haben ein viertelkreisförmiges Gehäuse und lassen sich deswegen prima in die Ecke hängen oder mit mehreren zu einer Mono- oder Stereo-Abstrahlstation kombinieren. Es gibt die Box in zwei Ausführungen: für das Wohnzimmer (JBL Control NOW indoor mit schwarzem Gehäuse) und die Terasse oder das Boot (JBL Control NOW outdoor, weißes Gehäuse):

 

Allein lässt sich die Control NOW problemlos in jede Ecke hängen oder aufstellen. Werden zwei, drei oder vier zusammengesteckt, können diese für Monoklang (alle strahlen einen Kanal ab) oder Single-Point-Stereo-Betrieb (mehrere Kanäle) konfiguriert werden.


Mehrere ControlNOW lassen sich miteinander kombinieren (Bild: JBL)

JBL montierte nicht einfach normale Lautsprecher in ein ungewöhnlich geformtes Gehäuse. Um die Nachteile durch die Anbringung in der Ecke (z. B. verstärkter Bass) oder durch mehrere Lautsprecher auszugleichen, enthalten die NOW-Schallwandler Hochtöner in einem "Bi-Radial-Horn", auf das der Hersteller nach eigenen Angaben ein Patent hält. Durch eine neu entwickelte Struktur werden "beeinflussende Effekte von Raumoberflächen minimiert und ein glatter und weiter Frequenzbereich erreicht", verspricht JBL.

Die JBL Control NOW für innen ist ab Juli 2008 für ca. 220 Euro erhältlich, die einen Monat später (gerade noch zur Grillsaison) erscheinende Outdoorvariante Control NOW AW steht für etwa 250 Euro beim Händler.

Technische Informationen

  • Modell: Control NOW/Control NOW AW

  • Bauform: Zweiwegebox

  • Frequenzbereich (±3dB): 80 Hz – 30 kHz

  • Empfohlene Verstärkerleistung: 10 - 150 Watt

  • Spitzenleistung: 300 Watt

  • Empfindlichkeit (2.83V/1m): 90dB

  • Impedanz: 8 Ohm

  • Lautsprecher: 19 mm Hochtöner Titanium-laminat in Bi-Radial-Horn, 2 x 100 mm Polyplas-Mitteltieftöner, abgeschirmt

  • Maße (B x H x T in mm): 364 x 127 x 251

  • Gewicht: 3 kg

JBL Control NOW

Schlagworte zu diesem Artikel

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer