28.01.14

JBL Authentics L16: Kabelloser Lautsprecher mit Stil

JBL Authentic L16

Audiospezialist JBL hat in den USA eine kabellosen Lautsprecher im Programm, der sich von den bunten und jungen Exemplare, die in Europa angeboten werden, deutlich unterscheidet. JBL Authentics L16 wird vor allem Freunde klassischen Lautsprecher-Designs begeistern.

 

Der JBL Authentics L16 ist in meinen Augen eine wahre Schönheit: Ein schlichter, edler und unprätentiöser Lautsprecher im klassischen Design. Sein Walnussgehäuse soll vom legendären JBL Century L100 Lautsprecher inspiriert sein. Für mich erschöpft sich die Ähnlichkeit aber auch schon im Materual und im Würfelmuster der Frontabdeckung. Ansonsten gefällt mir der schlanke JBL Authentics L16 vom Aussehen doch ein ganzes Stück besser.

Vor allem aber sollen die verwendete Technik und der Klang vom Feinsten sein. JBL verspricht ganz unbescheiden "jaw-dropping audio quality", also eine Klangqualität, bei dem einem der Mund offen stehenbleibt.

Dank AirPlay, DLNA und Bluetooth empfängt der JBL Authentics L16 kabellose Musik aus so ziemlich jeder Audioquelle: Rechner, Smartphone, Tablet - ganz egal. Audioplayer ohne diese Streaming-Fähigkeiten können auf herkömmlichen Wege mit einem 3,5-mm-Klinkenkabel oder optischem Audiokabel (SPDIF) angeschlossen werden.

 

Über zwei integrierte USB-Ports können ein Tablet und ein Smartphone geladen werden. Um den Sound an den jeweiligen Raum anzupassen, soll man eine JBL Music App verwenden können, über die man auch den Harman Signal Doctor steuern kann. Diese integrierte Technologie soll angeblich in der Lage sein, verlorengegangene Details in komprimierten Stücken zu rekonstruieren.

Der JBL Authentics L16 ist mit 5,25-Zoll-Tieftönern bestückt, 2-Zoll-Mitteltönern und 1-Zoll-Hochtönern. Der Frequenzgang reicht von 35 Hz bis 35 kHz, die Ausgangsleistung beträgt 6 x 50 Watt. Der Lautsprecher sollte also auch in der Lage sein, etwas großzügigere Wohnzimmer zu beschallen.

Mehr Informationen über den JBL Authentics L16 gibt es auf der amerikanischen Seite von JBL. Hier kann man den stilvollen Lautsprecher auch vorbestellen, wenn man umgerechnet rund 730 Euro) übrig hat.

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!