04.05.07

iWear my iPod

vollbusige Blondine mit iWear

Freitag Abend - gäbe es einen besseren Zeitpunkt um ein Gadget vorzustellen, welches eine Blondine als Werbemittel einsetzt? iWear (ausnahmsweise mal ein iGadget, bei welchem der Name halbwegs Sinn macht) ist nämlich nicht bloss ein Case für den iPod nano, sondern zugleich auch noch eine Halterung für eben diesen Player. Der Clou an der Sache ist, dass man dank iWear nanos an fast jedem Kleidungsstück festmachen kann. Man legt bloss den nano auf die gewünschte Stelle und drückt das iWear durch das Kleidungsstück von hinten um den Player herum (wenn man sich die Bilder anschaut, sollte man es begreifen). Ich nehme aber an (bzw. hoffe), dass die auf der Homepage angegebene maximale Stoffdicke von 1mm ein Tippfehler ist. Sonst wäre ja alles, was dicker als ein T-Shirt oder Boxershorts ist, zu dick für das Teil. iWear ist übrigens mit den beider Generationen kompatibel und soll knapp ?20 kosten.

 

Added Value:

iWear

[via Übergizmo]

Schlagworte zu diesem Artikel

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!