07.05.10

ITA The Smatbook 7: Kleiner, billiger, weniger

ITA Smartbook 7 - Klein, billig, und zweckgebunden (Bild: ITA)

Die kleinen Italiener bescheren uns zum kleinen Preis (98 US Dollar) ein kleines 7 Zoll Netbook.

Neben den Briten mit ihrem legendären Mini sind auch die Italiener für kleine Autos bekannt. Das Klischee besagt, dass sie obendrein kleinwüchsig seien im europäischen Vergleich und jetzt bedient auch noch der italienische Händler ITA dieses Vorurteil mit seinem 7 Zoll Knirps "The Smartbook 7". Naja, der Trend hat sich mittlerweile zu Tablets hin entwickelt, hier hat sich die meridiane Gemütlichkeit als hinderlich erwiesen, doch für ein 75 € Netbook ist immer Platz, oder?

"You get what you pay for" - und genau so schauts hier auch aus: Intel Atom? Fehlanzeige. 1024* 600 Auflösung? Zu hoch gegriffen. Stattdessen versucht der VIA8500 Prozessor mit seinen 300 MHz das Windows CE 6 in Schwung zu bringen, mit seinen 128 MB RAM geht ihm dabei leicht der Atem aus, auch größere Dateien steckt er nicht so einfach weg: Wohin denn bei nur 2 GB SSD? Das 7 Zoll Display mit einer Auflösung von 800 * 480 Pixeln greift auf eine integrierte Grafikeinheit zurück, da freut man sich, denn diese beiden in Kombination versprechen eine lange Akkulaufzeit. Dem verpasst der temperamentvolle Italiener aber gleich einen Dämpfer, der zwei Zellen Akku mit 1800 mAh reicht für zwei Stunden Laufzeit fernab von Steckdosen.

Nachdem wir uns mit diesen Unzulänglichkeiten abgefunden haben - ein billiges Smartphone leistet höchstwahrscheinlich ähnliches oder mehr - richten wir unseren Blick auf die Anschlüsse:

Da findet sich alles, was ein Netbook ausmacht, 3 USB 2.0 Anschlüsse, SDHC-Card-Slot, LAN-Anschluss, Audioverbindungen, integrierte "quadraphonic" Lautsprecher und unter der Haube sogar noch ein WLAN nach a/b/g-Standard.

Mit etwas mehr als 600 Gramm könnte man auch das ständige mittragen des Netzteils verkraften, zudem erleichtern die fünf frischen Farben (pink, rot, grün, weiß und schwarz) die Kaufentscheidung etwas. Am Ende bleibt ein kleines Loch von 75 € für ein Spielzeug, dass sich ideal für Kinder eignet oder als Bedienterminal für die Musiksammlung.

Momentan werden internationale Aufträge über die Homepage nicht angenommen, eine Email an die Betreiber genügt jedoch um eine Bestellung an zu stuppsen. Benötigt werden dafür ein Paypal-Account und weitere 26 USD für den Versand, insgesamt also um die 100 €.

Gesehen bei ITA Computers .

Schlagworte zu diesem Artikel

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!