18.08.08

iPod to iPod Transfer Device: Kopiermaschine für den iPod

iPod to ipod Transfer kopiert schnell wichtige Daten

Das iPod to iPod Transfer Device hilft dabei, Daten zwischen zwei iPods zu kopieren, ohne das man den Umweg über iTunes nehmen muss.

Der iPod ist für viele nicht nur ein mp3 Abspielgerät, sondern auch eine mobile Datenstation. Dass man auf dem iPod alle Art von Daten lagern kann ist eine praktische Sache, aber das Problem ist, dass an die Daten nur schwer weitergeben kann, wenn man unterwegs ist. Das iPod to iPod Transfer Device ist ein eine Art doppelter Kontaktstecker, der dafür sorgen soll, dass man Daten schnell und unkompliziert auf einen anderen iPod transportieren kann

Das Gerät wird einfach zwischen zwei iPods gesteckt und der Kopiervorgang kann gestartet werden. Die Installation zusätzlicher Software ist nicht notwendig. Ein 30 Minuten langes Video soll so in nur drei Minuten kopiert werden können. Songs lassen sich aber nur dann kopieren, wenn sie kein DRM haben. Wenn sie aus dem iTunes Shop stammen, benötigt man das eigene iTunes Passwort. Das iPod-to-iPod Transfer Device lädt bei der Gelegenheit auch gleich beide Akkus auf, hat aber selber nur eine Leistungskapazität von rund 90 Minuten.

Ganz ohne ist die Sache nicht. Apple hat, im Gegensatz zum Zune Player, nicht ohne Grund auf eine Bluetooth, bzw. Wi-Fi Verbindungsmöglichkeit verzichtet, um die Verbreitung von Raubkopien nicht zu unterstützen. Auf der anderen Seite sind Privatkopien ja nun nicht verboten und der Austausch von wichtigen Daten erst recht nicht.

99 Dollar kostet der Spaß bei Hammacher.

Schlagworte zu diesem Artikel

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!