11.01.08

Ion VCR 2 PC: Videorekorder mit USB-Anschluß

Bild

Plattenspieler mit USB-Stecker zur Digitalisierung von LPs kennt man inzwischen. Nun gibt es den ersten Videorekorder mit USB.

Bild

Die stecker-fertige Lösung zur Digitalisierung alter VHS-Kassetten: Ion VCR 2 PC

Man kennt sie aus den Versandhauskatalogen und Hunderten von Spam-Mails: Plattenspieler mit USB-Stecker, für alle jene, die keinen normalen Plattenspieler mehr haben oder nicht wissen, wie sie diesen samt Entzerrer an ihre Soundkarte stöpseln sollen, ohne den PC zur Stereoanlage schleppen zu müssen.

 

Die Qualität dieser Plattenspieler hat mittlerweile zumindest so weit zugenommen, daß man die Platten zur Überspielung auch noch ein zweites Mal abspielen kann, wenn es beim ersten Mal nicht geklappt hat. Und für Notebooks ist der USB-Anschluß praktisch, weil ohnehin eine USB-Soundkarte notwendig würde - interne Notebook-Soundkarten kennen meist kein "Line in" und haben auch keine so gute Tonqualität.

Ion hofft nun, dasselbe noch einmal mit Video zu schaffen: Digitalisierung bereits im VHS-Spieler, zum PC oder Notebook nur noch ein USB-Kabel. Ein erster Prototyp wurde auf der CES gezeigt. Allerdings ist die Software dann hoffentlich komfortabler als bei den Plattenspielern, wo meist auf zusammengewürfelte Freeware zurückgegriffen wird. Ansonsten ist ein DVD-Videorekorder, an den man den ja ohnehin vorhandenen normalen VHS-Videorekorder analog anschließt, doch die bessere, weil auch nach dem Überspielen aller Bänder noch sinnvoll verwendbare Lösung.

[via The Register]

 

Schlagworte zu diesem Artikel

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!