25.01.09

Intel Modding Competition: Pimp my Notebook!

Intel Notebook Modding

Tiefergelegte Desktop-PCs gibt es wie Sand am Meer. Intel geht zur CeBIT dagegen in die Endrunde der Notebook-Modding-Meisterschaft

Sie blinken, röhren, wirbeln Luft auf und mitunter strahlen sie auch noch gewaltig, weil ihre Gehäuse aus Plexiglas statt Metall sind: Gemoddete PCs!

Ob gewichtete Begleiterkuben, VW-Bussis oder Fischtank - es gibt nichts, was es da nicht gibt - je größer, desto modder.

Intel hat sich stattdessen der Notebooks angenommen:

Der Intel Notebook-Modding-Wettbewerb geht zur CeBIT 2009 in die Endrunde. Die Teilnehmer stehen seit letztem Herbst fest, im Febraur darf abgestimmt werden - und zur CeBIT gibt es dann Preise für die Gewinner, so die Notebooks das Modden überlebt haben und noch funktionieren. Das ist nämlich etwas schwieriger als bei Desktops...

Schlagworte zu diesem Artikel

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!