16.05.14

Instant White Wine Chiller: Simpler Flaschenaufsatz kühlt den Wein beim Ausgießen

Kühlt den Wein beim Ausgießen: Instant Wine Chiller. Bilder: Sharper Image

Ein simpler Flaschenaufsatz, der dauerhaft im Eisfach gelagert wird, bringt Weißwein in Sekundenschnelle auf die richtige Trinktemperatur.

 

Gourmets wissen, dass die meisten Weißweine am besten kalt genossen werden. Aber was tun, wenn der Sommer naht, der Weindurst groß ist, der Weinhändler des Vertrauens die Flaschen aber nur bei Raumtemperatur verkauft?

Der Anbieter Ravi hat hier eine clevere Lösung vorgestellt: den Instant White Wine Chiller. Der schickt den Wein beim Ausgießen durch eine Eisspirale und kühlt ihn damit sofort um 10 bis 15 Grad Celsius herunter.

 

Der Aufsatz ähnelt optisch einem Ausgussmaß, mit dem Kellner, die es ganz genau nehmen, euch genau die 0,02 Liter Whisky oder - wer mag - Jägermeister ausschenken. Der Instant White Wine Chiller misst aber nicht die Menge, sondern besteht hinter der Plastikfassade aus einem Eisblock mit spiralförmiger Aussparung in der Mitte. Durch diese läuft der Wein beim Ausschank und wird durch das umliegende Eis sofort gekühlt. Das Prinzip ist also eher mit einem Durchlauferhitzer zu vergleichen - allerdings mit gegenteiligem Effekt.

Laut Ravi wirkt der Wine Chiller für eine Stunde, bevor er wieder ins Eisfach muss. Kostenpunkt in den USA samt Lieferkosten umgerechnet 35 Euro. Bei einer Lieferung nach Europa wird es etwas komplizierter und teuer, es soll im Prinzip aber möglich sein. Bleibt für echte Gourmets nur zu hoffen, dass unter der Sofortkühlung nicht die Weinqualität leidet.

Weitere Informationen im Onlineshop von Sharper Image und auf der Ravi-Website.

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer