24.03.10

Infinite USB-Stecker: Kettenreaktion, Huckepack

Inifinty USB-Stecker - Schluss mit dem USB Engpass (Bild: Gonglue Jiang)

Die Infinite USB-Stecker sorgen per Huckepack-Stapel dafür, dass es keinen Engpass mehr mit USB-Geräten gibt.

Was man mittlerweile so alles per USB an seinen Rechner anschließen kann: Handys, Kameras, MP3-Player, heizbare Socken und natürlich Lavalampen. Dummerweise sind gerade bei Laptops die USB-Anschlüsse beschränkt, und mehr als vier Sockenheizer kann man selten gleichzeitig via USB anschließen.

Das kann dann schon mal eng werden, wenn man neben den unverzichtbaren Dosenkühlern, Minilüftern und Zunge-Raustreck-Chamäleons noch die Maus, das Handy und andere Dinge anschliessen will.

Der chinesische Designer Gonglue Jiang hatte wohl auch deswegen eine geradezu geniale Idee. Statt jeden Slot einzeln zu belegen, kann er doch auch mehrfach genutzt werden.

USB-Hubs sind meist sperrig, also hat er einfach die USB-Stecker mit einem weiteren USB-Eingang versehen.

Die Stecker sind mehrfarbig, so kann man gut erkenne, welches Gerät an welchem Stecker hängt. Theoretisch könnte man endlos Geräte verbinden, allerdings versagt dann irgendwann die schmale Stromversorgung. Für diesen Fall soll es einen Netzstecker geben, der die USB-Leiste mit mehr Strom versorgt.

Leider ist das Ganze erst eine Designstudie, aber man kann nur hoffen, dass sich schnell ein Hersteller finden lässt.

Via Engadget.

Schlagworte zu diesem Artikel

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!