24.10.11

In eigener Sache: neuerdings.com sucht ambitionierte Tech-Blogger

Die Kommentarspalten unter unseren Postings zeigen: Unsere Leser sind nicht auf den Kopf gefallen. Daher die Frage an ebendiese: Wer möchte nicht nur kommentieren sondern auch Diskussionsthemen vorgeben, das heisst für uns bloggen?

Die Redaktion von neuerdings.com ist in den letzten Monaten um zwei Autoren gewachsen und soll noch grösser werden. Daher suchen wir Dich, einen technisch versierten Schreiberling, der seine fundierte Meinung zu Gadgets gerne einem kritischen Publikum zur Debatte stellt.

Und so stellen wir uns die neuerdings-Geekesse, den neuerdings-Geek vor:

  • Seit Du denken kannst, liebst Du alles Technische. Aus Freude an der Sache hast Du als Sechsjähriger den Staubsauger Deiner Eltern demontiert und erfolgreich wieder zusammengebastelt – «Sieht doch viel hübscher aus mit dem vielen Klebeband, der Sauger, oder?»
  • Neben Deiner Leidenschaft für all die elektronischen Dinge dieser Welt, liebst Du Sprache. Denn Du weisst, dass eine Geschichte nur so gut ist, wie sie erzählt wird. Deine Skills hast Du bereits bei einer Studentenzeitschrift, einem Blog oder anderen On- oder Offlinemedien unter Beweis gestellt.
  • Du arbeitest gerne mit Andern zusammen, weil Du überzeugt bist, dass gute Ideen meist da entstehen wo mehr als ein kreatives Hirn denkt. Andererseits macht es Dir auch nichts aus, dass Du in einem virtuellen Team arbeitest; unsere Autoren arbeiten in der Schweiz und Deutschland, unser Sitzungszimmer ist Skype.
  • Du übernimmst gerne die Initiative: Bemerkst Du, dass Deine Mitstreiter etwas vergessen haben, ergreifst Du die Initiative, löst das Problem selbständig oder machst gegebenenfalls einen Kollegen oder Deinen Teamleiter auf das Problem aufmerksam.
  • Du willst Dein Hobby zum Teilzeit-Beruf machen: Du weisst, dass Du längerfristig pro Monat mindestens fünf Postings für uns schreiben kannst. Wenn Du mehr schreiben willst, kein Problem :)

Was wir Dir bieten können:

  • Du bekommst coole Gadgets zum Testen und kannst endlich Deinem Spieltrieb freien Lauf lassen – unabhängig von Deinem Budget.
  • Wir sind der Meinung, dass jeder an konstruktiver Kritik wächst. Daher schauen wir uns bei Bedarf Texte ganz genau an und diskutieren, was man hätte besser machen und was schlicht perfekt geworden ist. Ebenso freue wir uns über jede fundierte Kritik an einem unserer Beiträge.
  • Deine Meinung zählt: neuerdings.com ist der grösste unabhängige deutschsprachige Gadgetblog; Deine Postings werden von Zehntausenden gelesen und werden vielleicht sogar von Spiegel Online syndiziert.
  • Du bist Teil eines motivierten Teams, welches sich das bescheidene Ziel gesetzt hat, gegen die Konkurrenz aus Übersee anzutreten und zu bestehen. Mit Deinen Ideen kannst Du vielleicht sogar die strategische Weiterentwicklung von neuerdings.com prägen.
  • Abgesehen von grenzenloser Liebe und Respekt bekommst Du von uns sogar Geld: Euro, Schweizer Franken, Dollar oder Yen, je nach dem, wo Du wohnst.

Das alles klingt für Dich nach einem guten Deal? Schicke uns einen kurzen Lebenslauf und zwei Textproben an [desk.neuerdings ät blogwerk.com] – Bewerbungen ohne Arbeitsprobe wandern direkt in den Papierkorb. Wir freuen uns auf Deine Unterlagen.

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!