24.11.09

Imation Pro WX Wireless USB Festplatte: Kabellos Daten speichern

Imation Pro WX

Mit der Imation Pro WX Wireless USB-Festplatte kommt die erste externe Harddisk auf den Markt, die kein Kabel braucht.

USB-Festplatten ausserhalb des PC sind inzwischen Alltag: Für ein paar Kröten gibt`s Speicher und Backup-Platz in Fülle. Meist fristen die Festplatten dann unter dem Schreibtisch ein verstaubtes Dasein, weil man nur noch auf sie aufmerksam wird, wenn sie nicht mehr funktionieren. Bloss der Kabelsalat unterm Tisch nimmt ebenfalls zu. Das ändert sich jetzt.

Denn die hier gezeigte Festplatte arbeitet mit Wlan, kann also auch von anderen Rechnern angezapft werden. So kann man seine Arbeit, die man auf dem Sofa erledigt hat, auch direkt auf der Platte speichern.

Klingt nett, ist aber nicht zwingend neu. Denn moderne Router haben meist eine USB-Schnittstelle, an die man eine externe Platte anschliessen kann. Auf ide haben die Benutzer dann ausserdem mit vollem Kabel-Tempo Zugriff - bei grösseren Datenmengen fällt das schnell mal ins Gewicht.

Dafür ist die WLan-NAS-Platte von Imation ein wenig teurer. Laut Hersteller Imation soll die 1.5 Terabyte-Platte satte 450 Dollar kosten, wenn sie auf den Markt kommt.

Via Pressemeldung.

Schlagworte zu diesem Artikel

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!