12.09.07

iDrink - Konvergenz mal anders

iDrink

iDrink

Es soll ja noch Leute geben, die einen Öffner brauchen, um ein Bier zu köpfen. Dabei haben wir ja bereits vor langer Zeit in Sachen Konvergenz eine Vorreiterrolle gespielt (wer hat's erfunden?), und wer stolzer Besitzer eines solchen Taschenmessers ist, benötigt auch keinen Flaschenöffner. Angesichts dieses iPod Nano allerdings könnten wir schwach werden und unser Eidgenossen-Tool links in der Schublade liegen lassen. Der von Sonic designte Flaschenöffner wird allerdings wohl nie in Produktion gehen (Apples Rechtsabteilung wartet nur darauf). Wer des Englischen mächtig ist, sollte sich auch unbedingt den an Anspielungen nicht gerade armen Post drüben bei Übergizmo anschauen - lesenswert!

Sonic Design

[via Übergizmo]

Schlagworte zu diesem Artikel

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!