Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

28.10.09

ID Mouse: Luxus Maus

ID Mouse - Schick und teuer (Bild: Itelligent Design)

Die ID Mouse mag ja nett aussehen, aber der Preis ist dann doch etwas ungewohnt.

Ohne Maus geht heute am Rechner gar nichts mehr, es sei denn, man kennt sich im Labyrinth der Keyboard-Kürzel aus. Damit lassen sich aber auch keine Icons auf dem Desktop verschieben. Eine Maus muss also sein, und es gibt sie in allen erdenklichen Formen, Farben und Preisklassen. Von der 5 Euro Billig-Maus bis zur teuren und empfindlichen Maus für Gamer ist alles dabei. Diese Maus hier aber neu:

Nicht gerade, was ihre Funktionen angeht: Sie hat zwei Schalter und ein Scrollrad, verfügt über Bluetooth und lässt sich sowohl an PCs als auch an Macs anschliessen. Und sie sieht recht schick aus.

Dazu kommt, dass sie aus dem Luxusmetall Titan gefertigt ist, und das auch noch per Hand. Und damit soll sich dann der exorbitante Preis erklären lassen. Itelligent Design hätte nämlich gerne satte 800 Euro dafür.

Via Ausgefallene Ideen

 

Schlagworte zu diesem Artikel

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer