Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

11.11.13

Icon E-Flyer Electric Bike: Schnelles Elektrofahrrad im Retrodesign

Icon E-Flyer Elektrofahrrad {Icon;http://shop.icon4x4.com/part/icon-e-flyer-electric-bike}

Icon E-Flyer ist ein Elektrofahrrad, das in Los Angeles handgefertigt wird und aussieht wie ein Motorrad aus der Zeit des ersten Weltkriegs. Icon stellt nur 50 Stück der limierten Serie her.

 

Auf den ersten Blick sieht das Icon E-Flyer weniger nach einem Elektrofahrrad aus, als vielmehr nach einem Motorrad-Oldtimer. Und so ganz falsch liegt man damit nicht. Immerhin leistet das Maschinchen im Rennmodus 3.500 Watt und schafft 58 km/h. Aber natürlich lässt es sich auch im normalen Straßenverkehr (jedenfalls dem der USA) betreiben. Im sogenannten "Street Legal"-Modus fährt es mit 750 Watt immerhin noch bis zu 32 km/h.

Als Fahrrad gilt der Icon E-Flyer damit weder in Deutschland, noch der Schweiz oder Österreich. Das heißt leider: Helmpflicht. Die Haare frei im Wind wehen lassen geht beim E-Flyer leider nicht.

Das wir aber wohl kaum einen Interessenten stören, der sich in dieses Schmuckstück verliebt. Nur 50 Stück will Icon davon in Handarbeit herstellen. Der Sattel ist ebenfalls handgearbeitet und stammt vom renommierten Hersteller Brooks England.

Der Akku soll für 1.000 Ladezyklen gut sein und sich innerhalb von zwei Stunden voll laden lassen. Dann kann man laut Icon damit bis zu 56 Kilometer fahren.

Mehr Informationen gibt es auf der Produktseite des Icon E-Flyer Elektrofahrrads . Hier kann man das schnelle Bike für 4.995 US-Dollar (ungefähr 3.700 Euro) bestellen. Ein internationaler Versand kann laut Website arrangiert werden, kostet aber wahrscheinlich eine Kleinigkeit. Für den Versand innerhalb der USA berechnet Hersteller Icon bereits 150 US-Dollar (111 Euro).

Gefunden bei Bless this stuff

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer