22.02.12

IBM System x: Keine Sperenzchen

Einen Server tieferlegen? Haben Sie davon schon einmal gehört? Kennen Sie die Karawaki X25 Turbo ZL Festplatte? Oder haben Sie schon einmal erlebt, wie der Snorkle Technologies PowerBlower einen Server auf Minusgrade herabkühlt?

 

Nein? Nun, besser nicht. Denn ausdrücklich nicht zur Nachahmung empfohlen ist, wenn Atze Reimer von «Atzes Serverschmiede» frei nach dem Motto «Unendlich ist des Pfuschers Kraft» gemeinsam mit seinem Azubi Alfie einen alten Server auf Hochleistungsniveau bringt – Pannen inklusive. Für seinen Kumpel Kalle, der jetzt mit seinem Reptilienhandel «auch im Internet macht».

Das von der IBM veröffentliche Video, das sich parodistisch an Reality-TV-Formate wie «Pimp my Ride» oder «Die Autoschrauber» anlehnt, folgt Atze Reimer durch einen anstrengenden Arbeitstag bis hin zur Begegnung mit Atzes Erzfeind: Herrn Rohrbacher vom Server-TÜV.

IBM bewirbt mit diesem Video ihre System x Serverreihe, die wegen ihrer einfachen Installation, des reduzierten Wartungsaufwands, der Bauart- und Ausstattungsvielfalt sowie wegen des attraktiven Preis/Leistungs-Verhältnisses speziell für kleinere und mittlere Unternehmen interessant sind: eben zuverlässige und leistungsfähige Server – und keine Sperenzchen. Dann klappt es natürlich auch mit dem Server-TÜV.

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!