Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

19.08.14

Huawei Talkband B1: Über diesen Fitness-Tracker kann man telefonieren

Huawei Talkband B1 {pd Huawei;http://www.huawei-partner.de}

Das Talkband B1 von Huawei ist ein weiterer Fitness-Tracker, der am Handgelenk getragen wird. Zusätzlich ist ein herausnehmbares Bluetooth-Headset integriert.

Huawei Talkband B1 {pd Huawei;http://www.huawei-partner.de}

Die Entwicklung von Fitnesstrackern scheint für die Unternehmen selbst zu einer Art sportlichen Herausforderung geworden zu sein. Auch Huawei bringt jetzt mit dem Talkband B1 ein eigenes Fitnessgadget heraus. Beziehungsweise ein Wearable, wie die smarten Datensammler inzwischen ja auch genannt werden.

Jedenfalls folgt das Unternehmen damit dem Trend, genau wie zuvor schon u.a. LG, Samsung, Sony oder Garmin.

Um sich von der Konkurrenz abzuheben, stattet Huawei seinen Fitnesstracker allerdings mit einer praktischen Zusatzfunktion aus: einem herausnehmbaren Bluetooth-Headset.

Im folgenden Video möchte Huawei beweisen, dass sein Talkband B1 durch Design und Funktion für Beruf wie Freizeit gleichermaßen geeignet ist.

Das Talkband B1 ist staubabweisend und wasserdicht nach IP 57, wie es sich für einen Fitnesstracker gehört. Auf dem Display erfährt man nicht nur, wer gerade anruft, sondern auch die Zeit. Außerdem wird man über die zurückgelegten Schritte informiert, über verbrauchte Kalorien, Schlafzeit und den Akkustand.

Über die Huawei App für Android und iOS gibt es weitere Infos wie Statistiken zur zurückgelegten Distanz, Übungszeit, Schlafphasen oder Schlafqualität. Mit einem Vibrationsalarm kann man sich vom Armband wecken lassen, wie im Video zu sehen.

Der 90-mAh-Akku soll für bis zu sieben Tage Laufzeit sowie sieben Stunden Sprechzeit gut sein. Über USB kann er in rund zwei Stunden wieder voll aufgeladen werden. Dabei ist der USB-Stecker praktischerweise gleich im Armband integriert, so dass man kein extra Kabel mitnehmen muss.

Das Huawei Talkband B1 ist in Schwarz, Grau oder Blau zum UVP von 129 Euro erhältlich. Auf Amazon zahlt man aber schon jetzt etwas weniger, momentan 122 Euro.

Weitere Infos gibt es direkt bei Huawei auf der Produktseite des Talkband B1.

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer