16.02.11

HTC Flyer: Tablet mit Android 2.4

HTC Flyer (Bild: HTC)

HTC hat etwas überraschend ein 7 Zoll-Tablet aus dem Hut gezaubert, das schon die neue Android Version hat.

Die Menge der aufpoppenden Tablets lässt sich langsam nur noch schwer überblicken. Fast alle großen Hersteller haben sich mittlerweile in die Reihen der Apple-Konkurrenten begeben und als letzten Neuzugang darf man jetzt auch HTC begrüßen. Die hatten es tatsächlich geschafft, dass ihr HTC Flyer nicht schon Wochen vor der Veröffentlichung als körniges und verwackelt fotografiertes Produkt durch das Internet geisterte.

Große Überraschungen bietet das «Flyer» genannte Tablet aber auch nicht.

HTC setzt auf die 7 Zoll-Größe, was dazu führt, dass das Flyer mit den Maßen 195 x 122 x 13,2 mm recht kompakt geworden ist. Vor allem die flache Bauweise soll ein Verkaufsargument sein, denn so bekommt man das Gerät noch in die Jackentasche. Obwohl das Display nicht so groß ist, hat HTC eine Auflösung von 1024 x 600 Pixel hin bekommen. Die Auflösung kennt man von einem Netbook und so weiß man auch, dass man im Netz viel scrollen muss. Der kapazitive SLCD Touchscreen soll das aber leicht machen.

Der interne Speicher ist mit 32 GB großzügig bemessen, mittels einer SD-Karte kann man weitere 32 GB hinzufügen. Beim Prozessor setzt HTC auf eine 1.5 GHz-CPU von Qualcomm, die mit Android keine großen Probleme haben sollte. Interessanterweise kündigt HTC an, dass man schon die neue Android Version 2.4 auf dem Tablet sehen wird. Ein Update zu Honeycomb (Android 3.0) soll schnellstmöglich erfolgen. Auch das ist eine spannende Info, hieß es doch bisher, dass Honeycomb nur mit Dual-Core Prozessoren vernünftig laufen soll.

Das Flyer verfügt über zwei Kameras, eine auf der Rückseite, die 5MP leistet, eine andere auf der Vorderseite, die über 1.3 MP verfügt und für Videotelefonie gedacht ist. WLAN, HSPA+ und GPS sind mit dabei, Bluetooth erwähnt HTC in der Pressemitteilung aber nicht. Allerdings wäre es schon verwunderlich, wenn man dies nicht eingebaut hätte, zumal man auch DLNA anbietet. Auch dabei ist ein HDMI-Ausgang.

Das HTC Flyer wird Mitte des zweiten Quartal 2011 auf den Markt kommen und ab 699 Euro zu haben sein.

Schlagworte zu diesem Artikel

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!