Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

27.06.09

HP Mini 5101 Netbook: 10 Zoll Display und SSD

HP-Mini-5101 - Hohe Auflösung des Display (Bild: HP)

HP stellt mit dem Mini 5101 ein neues Netbook vor, das vor allem mit einer guten Auflösung aufwartet.

Mein altes Notebook schwächelt vor sich hin, aber ich kann mich noch nicht so recht entscheiden, ob mir ein Netbook reicht, oder ich mich für ein "richtiges" Notebook entscheiden soll. Ein Entscheidungskriterium war bisher die Auflösung des Displays. Bei den meisten Netbooks ist die relativ gering, was die Arbeit auf Dauer mühsam macht. HP hat seinem kleinen 10 Zoll Display eine Auflösung von 1366 x 768 Pixeln verpasst. Das sollte reichen und auch die sonstige Ausstattung ist Ordnung:

Drei USB-Anschlüsse, ein VGA-Anschluss, LAN, WLAN und optional ein mobiler Breitbandanschluss für UMTS. Das liest sich alles schon mal nicht schlecht.

Wäre da nicht der etwas schwache Atom N280 der mit dem ebenfalls nicht brandneuen Intel Grafikchip daher kommt. Ob man damit ansatzweise einen Film in voller Auflösung ohne Ruckler anschauen kann? Schöner wäre der neue Dual-Core Atom samt besseren Grafikchip.

 

Wenn man möchte kann man den Rechner mit einer 128GB SSD ausstatten, eine normale HDD wird in der Basisversion verbaut. Ab Juli wird der Rechner in den USA auf den Markt kommen und dort 449 Dollar kosten. Das Notebook dürfte relativ bald auch in Deutschland zu haben sein.

 

Schlagworte zu diesem Artikel

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer