Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

05.01.10

HP Mini 210: Netbook wird grösser (innerlich)

HP Mini 210 - Mit HD-Grafik

Neues Jahr, neues Upgrade. HP hat sein 210er Netbook einer kleinen Renovation unterzogen.

 

Auch wenn der Markt im Moment unentschlossen scheint, weil niemand weiß, ob man nun auf Tablets oder Netbooks setzen soll, bleibt die Entwicklung der kleinen Netbooks nicht stehen. In den nächsten Monaten Tagen auf der CES in las Vegas werden etliche "neue" Netbooks angepriesen werden, die meist mit dem neuen "Pine Trail" genannten Atom-Prozessor ausgestattet sind. Der soll mehr Leistung bringen, vor allem was die Grafik angeht. So auch beim neuen HP:

Der HP Mini 210 mit Intel Atom N450 leistet 1.66 GHz und kommt mit einem neuen Grafikchip namens GMS 3150. Der soll das leidige Ruckeln endgültig beenden - und so ist HP mutig und verpasst dem Topmodell HP 210 HD sogar einen Broadcom Crystal HD Video Chipset.

Mehr Überraschungen gibt es allerdings nicht. WLAN, 250 GB HDD, Webcam und die anderen üblichen Ausstattungsmerkmale lassen sich beim HP finden. Nur bei den Farben hat man noch mal zugelegt. Statt nur schwarz gibt es den Rechner auch in Rot, Silber und Blau.

HP Mini 210 ist in der aufgemotzten version jetzt erhältlich.

Schlagworte zu diesem Artikel

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer