18.07.10

HiPad-P168: Android Tablet aus China

HiPad-P168 (Bild: Chinagrabber)

Das HiPad-P168 ist ein kleines 7 Zoll Tablet aus China, das wohl kaum den iPad Konkurrenz machen kann.

Das praktische an Android ist, aus Entwicklersicht, dass man es kostenlos überall draufpacken kann. Egal ob Handy oder Tablet, es lässt sich mit wenig Aufwand anpassen und ist sehr flexibel. Kein Wunder, dass es einige Firmen aus dem asiatischen Raum gibt, die ein paar günstige Komponenten zusammenschrauben, Android draufklatschen und es in alle Welt versenden.

Immerhin hat das chinesische HiPad-P168 einen vernünftigen Prozessor.

Die namenlosen Erschaffer des Tablets haben dem Gerät eine Sansung S3C6410-CPU verpasst, die mit bis zu 800 Mhz getaktet ist. Auch beim ROM hat man mit 2GB nicht gespart, dafür muss man mit 256 MB RAM auskommen.

Der 7 Zoll Touchscreen hat eine Auflösung von 800 x 480 Pixel, was bei dieser Größe durchaus standard ist. Dafür findet man neben einem USB-Anschluss auch einen SD-Kartenslot und einen Videoausgang. WLAN (b/g) gibt es auch, aber dafür vermisst man Bluetooth und das deutlich wichtigere GPS. Auch UMTS wird nicht angeboten.

Alles in allem ist es nur ein rudimentäres Tablet, dass ausser WLAN nicht viel kann und dessen Akku rund 5 Stunden hält. Der Preis für das kastrierte Tablet: 229 Dollar. Zu haben bei Chinagrabber.

Schlagworte zu diesem Artikel

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!