Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

28.03.09

HG400 Heads Up Display: Sicherheit oder Ablenkung?

HG400 Heads Up Display - Alles im Blick

Das HG400 Heads Up Display zeigt dem Fahrer wichtige Infos auf der Windschutzscheibe an.

Gerade im Stadtverkehr wünscht man sich manchmal, dass die Angaben des Tachos besser zu sehen sind. Man sollte seine Aufmerksamkeit besser auf der Strasse haben, anstatt immer leicht nach rechts schauen zu müssen. Ein Head-Up Display hlift da sicherlich, aber lenken die bunten Bilder nicht auch wieder ab? Immerhin ist die Technik mittlerweile erschwinglich geworden und kostet nicht mehr so viel wie ein neues Auto:

Immerhin sinkt der Preis für solche Displays langsam, aber stetig. Vor ein paar Jahren konnten sich nur Jet-Piloten so ein Ding leisten, mittlerweile ist die Technik auf für Normalbürger finanzierbar.

Das HG400 Heads Up Display verfügt über ein eingebautes GPS und muss nur mit dem Zigarettenanzünder verbunden werden, damit genügend Strom vorhanden ist. Dann wird die aktuelle Geschwindkeit auf der Scheibe gezeigt. Interssanterweise soll das Gerät dank der seiner Bluetooth-Ausstattung auch mit Navigationssystemen kombinierbar sein und kann die Richtungsinformationen anzeigen.

Das Display kostet rund 150 Dollar und ist bei SkyMall zu haben.

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer