Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

03.06.09

HDMI 1.4 Spezifikationen: Kabel sprechen 3D und 4K

HDMI 1.4: 3D und 4k-Auflösung.

Wer dachte, dass für Fans hochauflösender Inhalte mit HDMI 1.4 alles einfacher wird, hat kein Glück.

LLC, für die Lizensierung neuer HDMI-Funktionen zuständig, hat in einer Pressemitteilung erste Details zu HDMI 1.4 veröffentlicht. Dabei lässt der Standard die Auflösung 1080p weit hinter sich, macht sich bereit für das 3D-Kino und HDMI-Kabel sollen bald Ethernet übertragen können.

Für den Kunden ist daher 1.4 nicht automatisch 1.4, sondern kommt in sechs verschiedenen Kabelausführungen daher:

HDMI 1.4 wird eine Auflösung von 4.096x2.160 Pixeln bei 24 Hertz unterstützen, also 4k2k. Bis zu 30 Hertz Wiederholrate gibt es bei 3.840x2.160 Bildpunkten. Version 1.4 des Standards soll laut LLC zudem mit 1080p-Streams für 3D-Kinos klarkommen.

Der sogenannte HDMI Ethernet Channel (HEC) kombiniert HDMI und Ethernet in einem Kabel. Eine Übertragungsrate von bis zu 100 Megabit pro Sekunde soll so möglich sein.

Die genauen Spezifikationen will das LLC Ende Juni offiziell bekanntgeben. Die Pressemitteilung mit diesen und weiteren Neuerungen gibt es hier.

Schlagworte zu diesem Artikel

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer