06.08.09

Harman/Kardon MS 100: Klangschiff mit iPod-Beiboot

Runde Sache für guten Klang: Harman Kardon MS100 (Bild: harman kardon)

Das neue Kompakt-Musiksystem MS 100 von Harman Kardons bietet viele Musikfunktionen in einem kompakten ovalen Gehäuse - und einen seitlich andockbaren Adapter für die Apple iPod-Mediaplayer.

Das erste integrierte Kompakt-Musiksystem für den Heimbereich und wendet sich laut Hersteller "an Menschen, denen eine lupenreine und verblüffend bassstarke Wiedergabe von Musik ebenso wichtig ist wie ein kompaktes und äußerst elegantes Erscheinungsbild." Die Harman/Kardon MS100 enthält als Quellen selbst einen CD-Player, ein UKW/RDS-Stereo-Radio sowie eine ansteckbare Dockingstation für den iPod. Dabei speist er nicht nur seine Signale ein, sondern kann auch in seinen Funktionen über die Fernbedienung des MS 100 befehligt werden.

Das MS 100 verbirgt hinter seiner mattschwarzen Metallgitter-Bespannung ein 2-Wege-Stereolautsprecher-System aus belastbaren 13-cm-"High-Excursion"-Tieftönern sowie Kalotten-Hochtönern. Ein leistungsstarker analoger Class-D Zwei-Kanal-Verstärker besorgt die nötige Leistung für die Schallwandler.

Der CD-Player liest alles, was in diesem Bereich an Medien und Formaten üblich ist. Die universelle iPod-Dockingstation ist mit den meisten iPod-Modellen ab dem 4G kompatibel, allerdings nicht mit den shuttle-Varianten. Sobald der iPod eingesetzt ist, wird er aufgeladen. Weiterhin verfügt das MS 100 über S-Video- und Composite-Video-Ausgänge, um Fotos und Videos von einem entsprechenden iPod-Modell auf einem Fernsehgerät wiederzugeben.

Der Harman/Kardon MS100 kostet knapp 700 Euro.

Website des Herstellers

Schlagworte zu diesem Artikel

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer