Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

19.01.08

Handpresso Survival-Kit für Koffein-Junkies

Handpresso Wild fond blanc & tassse 20071107

Nun muss man auch nach der Erstbesteigung des Mount-Irgendwas nicht mehr auf seinen Espresso mit Schäumchen verzichten. Handpresso ist die mobile Kaffeemaschine, die mit viel Druck überall für perfekt zubereiteten Koffein-Nachschub sorgt.

Handpresso Wild fond blanc & tassse 20071107

Das Geheimnis eines guten Kaffee-Schäumchens ist Druck. Das wissen die Italiener seit Jahren und bauen deshalb entsprechend voluminöse Monster für die perfekte Zubereitung ihrer Nervenaufrüttler. Dank Handpresso kommt man nun aber auch im Nirgendwo zu seinem Espresso.

 

Das Teil sieht aus wie eine zu gross geratene Fahrradpumpe und funktioniert auch ähnlich. Mit flotter Muskelkraft soll man 16 Atmosphäre Druck aufpumpen. Ein kleines Wasserreservoir wird mit möglichst kochendem Wasser gefüllt, das Kaffeefilterbeutelchen eingelegt und dann voller Spannung der Auslöse-Knopf gedrückt. Und - voilà - schon schäumts im Tässchen. Wer das nicht glaubt, darf gerne das Werbevideo konsultieren.

Das Überlebensteil für Espresso-Lover kostet bei Handpresso.com 99 Euro.

Schlagworte zu diesem Artikel

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer