Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

31.08.07

Grundig Davio 7: Glotze fürs Freie

Grundig schickt Sofakartoffeln an die frische Luft: Der oder das Davio7 LW 18-5701 IDTV solls als Freiluft-Glotze ermöglichen.

 

Sieht aus wie eine externe Harddisk, hat aber keine intus: Das (oder der?) Davio 7 von Grundig ist vielmehr ein vollwertiger LCD-Fernseher - sagt der Hersteller. Das Glotzofon mit dem 7-Zoll Bildschirm (720x576 Pixel) ist ausserdem auch schweren Fällen von Couchpotatoeing gewachsen - es empfängt nämlich nicht nur digitales Fernsehen via DVB.

 

Der Davio 7 (wir haben uns entschieden) verfügt nämlich auch über analoge Eingänge, mit denen man also die Formel 1 - lange Antennenkabel vorausgesetzt - auf den Balkon mitschleppen und die Nachbarn obendran ausnahmsweise statt mit Grillduft mit dem Lärm der Rennboliden nerven kann.

Der Handflächenfernseher ist ausserdem MPEG-2 kompatibel und erlaubt nicht nur den Empfang von Teletext, sondern auch die Integration eines elektronischen Programmführers (das wäre dann EPF, aber auf Englisch ist das eben EPG wie in "Guide").

Das Aktivmatrix-Display dürfte mit einem Kontrastrate von 300:1 und einer Helligkeit von 500 cd/m2 der Sonne länger trotzden als die käseweissen fernsehsüchtigen, die nur dank sowas überhaupt mal raus gehen.

Das Gerät ist ab sofort für 229 Euro zu haben.

Grundig Medienmitteilung

Schlagworte zu diesem Artikel

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer