05.07.08

Grösster Apple-Kunde Europas: Axel Springer verappelt

Macintosh 128k

Der Axel Springer Verlag setzt vollständig auf Apple Computer: Der Verlag setzt nur noch Hard- und Software aus Cupertino ein.

Die Axel Springer AG wird damit zum grössten Apple-Kunden in Europa.

Zu den Gründen für die radikale Umstellung gehört, dass die Apple-Rechner einfach zu bedienen seien und dass sie besser aussehen - und ganz zum Schluss, so nebenbei, bemerkt der Vorstandsvorsitzende Mathias Döpfner in einer Videoansprache, sei die Umstellung auch noch wirtschaftlich. Mehr zu dem grossen Kulturwandel bei Springer auf medienlese.com.

Schlagworte zu diesem Artikel

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!