29.04.11

Greg Ball Subsonic: Sessel mit Subwoofer

Subwoofer Sessel

Designer Greg Ball hat mit dem Subsonic Chair den Prototyp eines Sessels mit eingebautem Soundsystem geschaffen - speziell entworfen für musikliebende Teenager.

 

Zwischen Baby-Hochstuhl und Großeltern-Ohrensessel muss es doch noch Möbel für Teenager geben, dachte sich der kanadische Designer Greg Ball und schuf den Subsonic Chair: einen Sessel, der unter anderem mit zwei sechzehnzölligen Subwoofer-Lautsprechern ausgestattet ist.

Selten nimmt Musik einen so hohen Stellenwert im Leben ein wie im Teenageralter. Also entwickelte der Designer 2005 für den Designboom-Wettbewerb in der Kategorie Teenage Möbel einen Musiksessel, der es wirklich in sich hat: den Subsonic Chair. Damals hat es zwar nicht zum ersten Platz gereicht, aber mittlerweile wurde die Idee zum Prototypen weiterentwickelt.

Der Subsonic Sessel kann an eine beliebige Audioquelle wie z.B. einen MP3-Player oder eine Spielekonsole angeschlossen werden und verwandelt sich dann in ein bassstarkes Soundsystem. Außer den beiden riesigen Basslautsprechern sorgen anscheinend noch zwei 4-Zoll Mitteltöne und zwei Bassreflexöffnungen für satten Klang.

Hier gibt es ein kleines Video mit dem Designer Greg Ball:

<object id="viddler" classid="clsid:D27CDB6E-AE6D-11cf-96B8-444553540000" width="437" height="370"><param name="movie" value="http://www.viddler.com/player/6c377dac/" /><param name="allowScriptAccess" value="always" /><param name="allowFullScreen" value="true" /><param name="flashvars" value="fake=1" /><embed type="application/x-shockwave-flash" width="437" height="370" src="http://www.viddler.com/player/6c377dac/" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true" flashvars="fake=1" name="viddler"></embed></object>

Da es sich - wie geschrieben - noch um einen Prototyp handelt, gibt es keine Angaben zum Frequenzgang. Ob das Modell jemals auf den Markt kommt, ist auch nicht klar. Aber Interesse scheint zu bestehen, immerhin haben seine Studenten in Calgary Greg Ball dazu gebracht, die Wettbewerbsidee zum Prototypen mit rund 1.000 Watt Leistung weiter zu entwickeln. Als Vater von 4 Mädels weiß ich allerdings nicht, ob ich mir wünschen soll, dass der Subsonic jemals gebaut wird.

via Designboom

Schlagworte zu diesem Artikel

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!