Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

03.04.08

Green House 8fach Telelobjektiv: Handy-Spionagefotografie

Green House 8fach Handy Teleobjektiv


Das Green House achtfach-Teleobjektiv für Handys

Die Japanische Green House bietet dieses achtfach-Tele als Aufsatz für Mobiltelefon-Kameras an. Mitgeliefert wird ein Stativ und eine Halterung. Lichtstärke ist von dem Objektiv nicht wirklich zu erwarten.

Wer mit der Kamera seines Mobiltelefons nicht zufrieden ist, macht wohl Auflösung und fehlendes optisches Zoom dafür verantwortlich. Die wenigsten Handys haben überhaupt ein brauchbares Objektiv, und unter diesen gibts nur eine Hand voll mit einem Tele.

Die Japanische Misch-Elektronikfirma Green House hat jetzt ein Mittel dagegen, wenn auch eines, das als Zubehör herumgeschleppt werden muss. Dieses Fernröhrchen soll Abhilfe schaffen:

 

Mit 18mm realer Brennweite erreicht das kleine Objektiv eine achtfache Vergrösserung, was etwa 400mm Kleinbild entspricht und bereits eine beträchtliche "Tüte" darstellen würde.

Dass es da bei dem Zusatzgerät mit der Lichtstärke nicht grade weit her ist, versteht sich von selbst - auf der samstäglichen Party wird man damit nicht die hübsche Brünette auf der Tanzfläche ablichten können. deswegen bringt das Objektiv ja auch gleich ein eigenes Dreibein und eine Universal-Halterung fürs Mobilfunktelefon mit. Damit soll die Kombination mit den verschiedensten handys möglich sein.

Fraglich ist dabei allerdings, welche Verschlusszeiten die Handykamera simulieren kann, und ob das Röhrchen sich sauber genug vor dem Sensor anbringen lässt.

Das Objektiv wiegt 38 Gramm und ist in Schwarz oder Silber verfügbar.

Mehr Bilder des 8fach-Mobiltelefon-Objektivs

Ein Preis ist auf der Green House Website derzeit noch nicht zu finden.

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer