10.09.07

GPRS-Funkkamera EVO570 Datenflatrate zu empfehlen

Image

Kabellose Überwachungskameras sind in - nicht nur bei den Schlapphüten, sondern dank Wifi zusehends auch bei Privatpersonen (und Spannern). Die EVO570 von Wise Eye überwindet dabei die Sendegrenze des heimischen WLAN - die IP-basierte Kamera sendet via Handy-Datennetz auf GPRS.

Image

Der mechanische Beobachter lässt kaum Wünsche offen - ausser dem nach einer funktionierenden Tarnkappe. Zum eingebauten PC-Card-GPRS-Modem (ohne Simkarte) bietet sie einen CF-Kartenslot für bis zu zwei Gigabyte Speicher. Ausserdem ein RS232-Modem, einen Standard-Ethernet-Anschluss, etwas namens PTZ-Seriell-Anschluss, was ich nicht kenne, Digital I/O und zwei Audio-Anschlüsse (in und out via Cinch). Ausserdem ist die Kamera vollgepackt mit Features, die sie fast zum autonomen Privatdetektiv macht:

 

Die Kamera lässt sich aus der Ferne starten, über den eingebauten Bewegungsmelder oder via Zeitschaltung; damit man sie in den Weiten des Internets auch findet, verfügt sie über einen eigebauten DynDNS-Client, der die IP-Adresse der aufgewachten Kamera jederzeit an einen dynamischen Webadresse-Verleih meldet, und sie lässt sich sogar über das Ethernetkabel mit Strom versorgen.

 

Aber interessant ist das kleine Wunderding ja eigentlich, weil es eben kein Ethernet braucht. Laut Hersteller kann es mit allen gängigen Mobilfunkstandards umgehen (GSM-2G / GPRS-2.5G / EDGE-2.75G / UMTS+HSDPA-3G), wenn dafür eine entsprechende PC-Card vorliegt.

Ach ja, und dann wärs natürlich ratsam, eine Flatrate beim Mobilfunkanbieter zu haben, sonst könnten die spannenden Beobachtungen der Vorgänge im Schwalbennest schnell zur teuersten Freizeitbeschäftigung des geekigen Ornithologen werden.

Die meisten Anbieter von Flatrates auf Mobilfunk-Datennetzen schliessen übrigens den Betrieb von permanent sendenen Geräten und Messsonden vertraglich ausdrücklich aus. Es wird also nichts mit dem kostenlosen Spannen dank iPhone-Flatrate von AT&T.

Einen Preis für die Kamera selber haben wir zum Glück nicht gefunden. Hätte uns auch sicher nur geschockt.

Produktseite mit Datenblatt

[via Red Ferret]

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!