Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

02.11.07

Google Mobiltelefon Gphone nimmt (neue) Gestalt an

gphone_thumb.jpg

Google-Phone - und wieder gibt's neue Bilder: Wenn die Suchmaschine ein Mobiltelefon auf den Markt bringen sollte, würde es so aussehen - sagen gaaaaanz sichere Quellen.

 

Nachdem wir im März bereits über ein "Google phone" in greifbarer Nähe berichteten, tauchen nun neue Bilder auf, die selbstverständlich aus todsicherer Quelle stammen.

So schreibt "The India Street", ein indisches Analystenblog, dass gemäss eines Industrie-Insiders das sagenumwobene Telefon wie abgebildet aussehen soll. Der Hersteller sei E28 in China, der die Produktion übernehmen werde. Das Gerücht wird damit untermauert, dass E28 dafür bekannt sei, Geräte auf Linuxbasis herzustellen.

Des Weiteren enthält das Design-Dossier der Gphone-Hersteller in Spe den Spruch "Mass Market Mobile Convergence", mobile Konvergenz für die breite Masse, eben. Dieser Spruch klingt tatsächlich nach Google.

Gegen den chinesischen Hersteller spricht die Tatsache, dass die Marke unbekannt ist und bisher keine Bundle-Verträge mit bekannten Dienstanbietern eingegangen ist. Dies lässt Fragen über ein funktionierendes internationales Vertriebsnetz aufkommen.

Dass Google von einem gewöhnungsbedürftigen Design abgekommen ist, begrüssen wir. Knackpunkt einer Kaufentscheidung werden wohl die Features, Zusatzdienste und Preise sein - wenn denn Google überhaupt ein Telefon und nicht nur, wie mehrfach ebenfalls angedeutet, Software entwickeln sollte.

[Via Gadgetell]

Schlagworte zu diesem Artikel

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer