Hier finden Sie weitere Artikel aus der Themensammlung Technik

31.12.09

Google Nexus One: Zehn Minuten glasklares Video

Nexus One-'Bildschirmschoner'

Googles Nexus One-Phone zeigt im ersten scharfen, unverwackelten Video vor allem seine schönsten Grafiktricks. Volle zehn Minuten lang.

Update 2: Das Video ist erneut aufgetaucht. Einblendung am Ende des Postings.

Update: Das Video ist nur wenige Stunden nach der Veröffentlichung von Youtube wegen einer angeblichen Verletzung der Nutzungsbedingungen entfernt worden. Hinweise zu einer Neuveröffentlichung finden sich zweifellos bald auf dem Ursprungsblog (siehe Ende des Artikels)

Ein französischer Inhaber eines Googlephones "Nexus One" hat ein Einsehen mit uns und hat ein Video des Nexus One mit einer Art "Walk-Through" durch alle gängigen Anwendungen und Funktionen ins Web gestellt. Volle Zehn Minuten!

Beeindruckend sind demnach auf den ersten Blick vor allem die bereits mehrfach beschriebenen grafischen Effekte wie die rippelnde Wasseroberfläche als Bildschim-Hintergrund oder die "Nexus"-Lichtpfeile - Animationen, die nicht nur sehr cool aussehen, sondern vom Benutzer durch Fingertipps beeinflusst werden können:

<object width="480" height="385"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/gNOo13Zx42w&hl=en_US&fs=1&rel=0"></param><param name="allowFullScreen" value="true"></param><param name="allowscriptaccess" value="always"></param><embed src="http://www.youtube.com/v/gNOo13Zx42w&hl=en_US&fs=1&rel=0" type="application/x-shockwave-flash" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true" width="480" height="385"></embed></object>

Via nowhereelse.fr, thenextweb.com

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer