20.12.08

Google Earth: Hochauflösende 3-D Bilder

New York in der neuen 3-D Ansicht von Google Earth

Mit dem neuesten Update von Google Earth gibt es auch erstaunlich hochauflösende 3-D Bilder einiger Städte.

Google arbeitet weiterhin kontinuierlich daran, seinen Dienst Google Earth zu verbessern. So werden immer mehr mehr Landstriche erfasst und bei einigen Städten legt man bei den 3-D Gebäuden nach. Besonders eindrucksvoll sieht das in New York aus. Allerdings sollte der Rechner schon etwas flotter sein:

Die 3-D Ansicht ruft man bei Google Earth einfach mit einem Klick auf. Danach baut sich in New York zumindest der Bereich um Lower Manhattan auf. Bei meinem etwas betagtem Rechner (AMD 64 3000+, 2 GB RAM, Nvidia 7600GT) zog sich das allerdings ganz schön lange hin. Der Prozessor lief unter Volllast, das RAM schmolz bis auf wenige Megabyte dahin. Ich hatte allerdings auch recht viele Programme auf..

Ist die Ansicht allerdings fertig geladen, dann macht ein Flug durch die Schluchten von Manhatten wirklich viel Spaß. Die Gebäude wirken teilweise sehr "echt" und mit ein wenig Vorstellungskraft, kann man seinen letzten New York Aufenthalt in Google Earth noch mal erleben.

Um in den Genuss der neuen Ansichten zu kommen, muss man einfach Google Earth auf die neueste Version updaten.

Schlagworte zu diesem Artikel

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!