14.07.09

Gigabyte GM-M7800S: Luxus zum Greifen nah

Luxus zum anfassen (Bild: Gigabyte)

Die neue Gigabyte Funkmaus bietet Luxus zum anfassen, mit dem gewissen Swarovski-Bling.

Luxus zum anfassen (Bild: Gigabyte)Der tägliche Griff zur Maus ist bei Vielen grauer Alltag, im wahrsten Sinne des Wortes, denkt man an die graue Microsoft Maus. Gigabyte bringt nicht nur Farbe, sondern auch Stil auf den Schreibtisch.

In all dem PC-Einheitsbrei fällt es schwer sich abzuheben. Grau oder schwarz dominieren die Büros, es fehlt der gewisse Hingucker. Gigabyte hat hier wohl den Stein der Weisen gefunden oder zumindest die Steine von Swarovski.

Genau diese finden sich in der neuen Funkmaus von Gigabyte. Sie bietet etwas für die Sinne und das Ego. Swarovski Kirstalle fürs Auge, hochqualitatives Leder für die Hand, Gold fürs Ego und Funk für den PC:

Dabei klotzt Gigabyte und kleckert nicht. Die Fassung um das Mausrad wie auch die seitlichen Buttons sind mit 18 karätigem Gold überzogen. Die Flächen auf denen die Hand aufliegt sind aus Leder gefertig, welches mit einem hellerem Garn genäht ist. In der Mitte befinden sich fünf Swarovski Kristalle.

Der Clou ist, der oberste fünfte versteckt eine blau leuchtende LED, mit ihr werden Funkverbindung und DPI Wechsel angezeigt. Ein kleiner 2,4GHz USB-Empfänger liegt bei, Bluetooth bleibt hier leider aussen vor. Die DPI, also grob gesprochen die Empfindlichkeit der Mausbewegung, kann zwischen sensationellen 1600 und 800 dpi umgeschaltet werden. 800 "dots per inch" entsprechen dem Mausstandard, 1600dpi dagegen finden sich häufig bei empfindlichen Gamermäusen, im unteren Preissegment.

Apropos Preis, der ist noch nicht bekannt, wohl aber die Stückzahl, welche auf 10'000 begrenzt ist.

Mehr Informationen gibt es bei Gigabyte.

 

Schlagworte zu diesem Artikel

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!