02.06.09

Genius Navigator 335 Leather: Ledervieh

Mit Leder und Chrom veredelt.

Die Maus von Genius macht unterwegs dank Leder-Design auch neben edlen Notebooks eine gute Figur.

Braunes Leder, Chromleisten und eine windschnittige Form - die Genius 335 Leather vereint die Vorzüge einer Oberklasse-Limousine. Die Maus stammt aus der für den mobilen Einsatz gedachten Navigator-Reihe und ist laut Hersteller nur in begrenzter Stückzahl erhältlich. Und genauso wie ein Fußballer im besten Fall das Leder "links wie rechts" umherschieben kann, eignet sich die achsensymmetrische 335 ebenfalls gleichermaßen für Rechts- und Linkshänder:

Die 82 Gramm leichte Maus wird per USB an den Computer angeschlossen. Nativ verfügt das Genius-Gerät über eine Abtastuntg von 1.600 dpi, kann aber auf Knopfdruck auch auf 800 dpi gedrosselt werden. Eine per Software frei belegbare Funktionstaste ist in der Nähe des Scrollrads platziert.

Ab Anfang Juni ist die Genius Navigator 335 Leather für etwa 30 Euro zu haben.

Schlagworte zu diesem Artikel

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!