26.01.09

General Dynamics Sectéra Edge: Obamas Telefon

General Dynamics Sectéra Edge - Sicher? Sicher!

Das General Dynamics Sectéra Edge ist wohl das Telefon, mit dem US-Präsident Barack Obama in Zukunft arbeiten wird.

Eines der Dinge, die dem Beschützern des neuen Präsidenten erhebliche Kopfschmerzen gemacht haben, ist dessen Leidenschaft für Blackberrys. Die neue Generation von Politikern nutzt das Netz und andere moderne Kommunikationsformen und das schafft Probleme. Denn man will wohl nicht, dass jemand mit hört, wenn Barack Obama geheime Dinge bespricht. Aber ohne Blackberry geht halt auch nicht mehr, also hat man sich ein wenig umgeschaut und in den eigenen Militärbeständen eine Lösung gefunden. Das General Dynamics Sectéra Edge hat einen merkwürdigen Namen, soll dafür aber abhörsicher sein:

Was genau General Dynamics dem Gerät an Sicherheitsmaßnahmen verpasst hat, wird natürlich nicht verraten. Auf der Webseite von General Dynamics wird nur erwähnt, dass man das "Secure Communications Interoperability Protocol (SCIP)" eingebaut hat. Dieses Protokoll arbeitet mit verschiedenen Kryptographiemodulen, wie dem Traffic Encryption Key (TEK), einer Art Pin Code für Telefongespräche. Das Gerät sendet einen Code aus, der von einem anderen SCIP Gerät bestätigt werden muss, erst dann kann man reden. Der TIK ändert sich aber mit jedem Anruf.

Es gibt zu den ganzen Sicherheitsprotokollen einen verwirrend komplizierten Eintrag bei Wikipedia. Das Betriebssystem basiert auf, jetzt wird ein wenig lustig, Windows Mobile, aber die NSA hat offenbar eine eigene Version des Systems. Damit kann der Präsident eigentlich alles machen was er mit seinem Blackberry auch konnte, nur ist die Verbindungsgeschwindigkeit offenbar auf GPRS beschränkt. Laut des Herstellers hat das Gerät keine WLAN Verbindung, aber diese soll nachgerüstet werden und für den Präsidenten wird man so etwas vermutlich schon gemacht haben.

Vermutlich hat man auch ein paar Selbstzerstörungsmechanismen und andere Sachen in das Handy eingebaut, sollte Barack Obama das Telefon mal im Taxi liegen lassen, aber darüber wird natürlich nicht geredet. Wer sich selber ein wenig wie ein US-Präsident fühlen möchte, der kann eine abgespeckte Version des Sectéra Edge kaufen, muss dafür allerdings rund 2650 Dollar auf den Tisch legen, und man sollte Mitglied einer Regierung sein.

General Dynamics

Gesehen bei Dvice.

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!