04.05.09

Geheimakte Windows Vista: Was Sie immer schon über Windows wissen wollten,...

Quadratisch, praktisch, nützlich: Geheimakte Vista aus dem Markt+Technik-Verlag

...aber bisher nie zu fragen wagten - das soll in dem neuen Buch aus dem Verlag "Markt+Technik" zu finden sein: Teilweise unbekannte, aber nicht weniger nützliche Tipps und Tricks en masse.

Mit dem Buch sollen Sie bei dem ungeliebten Betriebssystem Register ziehen können, die noch mehr rausholen. Das Knowhow dazu liefert Dennis G., ehemaliger Software-Tester und Beta-Koordinator bei Microsoft. Er verfügt laut Verlag über "Zugang zu 'geheimsten' Insider-Informationen und tiefgreifendes Windows-Wissen." Das Buch ist wie eine Geheimakte gestaltet - bzw. wie Verlag und Grafiker glauben, eine Geheimakte aussehe, in der verschiedene Menschen herumgesucht und geschrieben haben: auf grauem, perforiertem oder liniertem Papier, mit Postits, teilweise extra fehlenden Bildern oder Regieanweisungen wie "das hier darf keinesfalls veröffentlicht werden!". Das Buch soll alles enthalten, "was Sie über Windows Vista wissen müssen, worüber jedoch die offizielle Dokumentation und die meisten anderen Bücher schweigen: Geheime Funktionen, clevere Tricks, schlaue Lösungen und unzählbares an Wissenswertem. Dennis G. bietet in diesem Buch einen einmaligen Blick hinter die Kulissen und deckt alle Vista-Geheimnisse auf."

Abgesehen von dem Brimborium: Das Buch ist wirklich nützlich und interessant, und hilft einem bei vielen Dingen, wo man sagt: Sieh mal einer Guck - z.B. wie man den "Ausführen"-Befehl ins Startmenü zurückholt oder mit störrischen Treibern umgeht sowie die Nutzung der mächtigen Suchfunktion mit Hilfe von Befehlen. Wer (wie ich) mit Windows Vista eine gute Zeit haben möchte und sich traut, auch mal die Motorhaube anzuheben, für den lohnt es sich, mit den einzelnen Dingen zu beschäftigen. Für ängstliche Mäuseschubser ist das Buch weniger geeignet.

Der Verlag warnt: "Diese unzensierte Geheimakte ist einmalig und nur in begrenzter Auflage verfügbar!" Das wird auch deswegen weniger ein Problem sein, weil Windows 7 schon heftig an der Tür rüttelt, aber ich bin sicher, der Autor arbeitet auch schon an einer Version für diese Generation.

Hier gibt es Informationen zum Buch, und hier ein pdf mit 16 ausgesuchten Seiten.

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!