28.09.07

Gehalt bitte mit Excel berechnen

Image

ImageMicrosoft hat sich in Excel 2007 wohl den Rechenfehler des Jahres geleistet. Oder aber in Redmond ist man zu grosszügigen Rundungen übergegangen. Die simple Multiplikation 850 mal 77.1 (das ist die, die wir alle täglich brauchen, für, nun, für, ähm...) ergibt in der Tabellenkalkulation nämlich 100'000.

Gut geschätzt, liebe Microsoft, aber leider falsch. Das korrekte Ergebnis wäre 65535.

Laut Microsoft "arbeitet man an dem Problem". Erstmals aufgetaucht ist die Meldung übrigens in der Excel-Newsgroup.

Schlagworte zu diesem Artikel

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!