17.10.10

Garmin Chirp: Geocaching mit Peilsender

Garmin Chirp

Garmin erleichtert mit dem Chirp das Auffinden von Geocaches.

 

Geocaching ist Freizeit-Form einer Schatzsuche: Man versteckt eine kleine Box, in der ein Notizbuch und etwas Kleinkram liegen, und erfindet ein Rätsel, dessen Lösung die GPS-Koordinaten der Box verraten. Leider ist das keine Garantie, den Cache auch wirklich zu finden. Welche Genauigkeit hatte das Verstecker-GPS? Wie gut ist das Wetter heute beim Suchen? Und so kann eine Viertelstunde vergehen, bis man fündig wird. Garmin springt in die Bresche und erleichtert das Auffinden mit dem Chirp.

Der Garmin Chirp zwitschert einem, wenn man sich in weniger als 10 Metern Entfernung befindet. Nun würde man das gesamte Terrain wahllos absuchen, doch so zeigt die Kompassnadel in die vermutliche Richtung des Chirp und seines Caches. Damit aber nicht genug, es lassen sich auch Informationen für Multi-Caches darauf hinterlegen, das heißt, die Koordinaten des nächsten Fundortes werden nach Abfrage gleich mitübertragen. Im Hintergrund speichert der Chirp die Anzahl von verbundenen Geräten und liefert so dem Cache-Betreiber die Anzahl von Besuchern. Ein Passwort-Schutz soll vor ungewolltem Ändern des Inhaltes schützen. Durch die einfache Konstruktion ist der Chirp wetterbeständig und läßt sich fast beliebig positionieren. Der niedrige Preis von 25 Euro für den Peilsender, die lange Laufzeit von einem Jahr bei Dauerbetrieb und eine leicht zu wechselnde Batterie sind weitere Pluspunkte.

Die Sache hat leider einen Haken: Der Garmin Chirp sendet mit der (Ant+)-Technologie und kommuniziert nur mit der Hardware von Garmin. Geräte ohne Ant+ und Geocacher anderer Anbieter schauen also in die Röhre - das dürfte eine Menge von Personen betreffen, wenn man sich verdeutlicht, dass längst auch Smartphones fürs Geocaching eingesetzt werden.

Hinzukommt, dass selbst Caches mit Figuren aus dem Kaugummi-Automaten geplündert und bestohlen werden, schwer zu glauben, dass ein Passwortschutz vor Dieben schützen soll. Nichtsdestotrotz eine sehr gute Idee mit Potential.

Gesehen bei Garmin. Garmin Chirp

<object width="425" height="344"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/irMgTLbYP-g?fs=1&amp;hl=de_DE"></param><param name="allowFullScreen" value="true"></param><param name="allowscriptaccess" value="always"></param><embed src="http://www.youtube.com/v/irMgTLbYP-g?fs=1&amp;hl=de_DE" type="application/x-shockwave-flash" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true" width="425" height="344"></embed></object>

Schlagworte zu diesem Artikel

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!