12.05.12

Gadget-Fundstücke: 4 ungewöhnliche iPhone-Hüllen von retro bis wasserdicht

iPhone Retro Case {sowas will ich auch;http://www.sowaswillichauch.de/}

Wenn ein handelsüblicher Bumper für das iPhone zu profan ist oder nicht genug Schutz bietet, schlägt die Stunde der ungewöhnlichen iPhone-Hüllen. Wir stellen vier davon vor.

Um sein iPhone vor den Gefahren des Alltags zu schützen, kann man auf den klassischen Bumper oder edle Ledertaschen zurückgreifen. Man kann aber auch eine Hülle wählen, die ganz neue Einsatzmöglichkeiten bietet oder dem iPhone einen völlig neuen Look gibt. Wir stellen vier der ungewöhnlichsten Hüllen vor, die bei unserem Sponsor "Sowas will ich auch" neu im Programm sind.

Im Einzelnen sind das folgende vier Kandidaten:

  • iPhone Protective Case: Eine stoßgeschützte Schutzhülle, die sich mit einem Karabinerhaken befestigen lässt.

  • iPhone Retro Hülle: eine leichte Hülle in zwei Varianten, die entweder einen nostalgischen Taschenrechner oder einen NES-Controller simuliert.

  • Aqua Phone Case: Eine wasserdichte Hülle für iPhone und Blackberry, mit der man sogar unter Wasser Filmen und Fotografieren kann

  • iPhone Doodle Case: Eine Hülle, die dazu gedacht ist, dass man sie nach Herzenslust beschmiert.

Wie man sieht, ist für jeden etwas dabei.

iPhone 4 Protective Case

Diese Hülle ist auf größtmöglichen Schutz ausgelegt. Sie zählt wohl kaum zu den elegantesten Hüllen, die man so findet, dafür aber zu den robustesten. Laut der Beschreibung bietet es für das iPhone 4 perfekten Schutz vor Kratzern und Schmutz.

Das iPhone wird durch eine Innenschale aus gehärtetem Kunststoff mit einer mittleren Schicht aus Silikon vor Stößen geschützt, das Display soll sich trotz der bruchsicheren Displayschutzfolie problemlos bedienen lassen.

Dank einer rotierenden Halterung an der Rückseite soll man das Protective Case stets griffbereit mit einem Karabinerhaken an Gürtel oder Rucksack befestigen können. Wie das genau funktioniert wird aus den Bildern leider nicht ersichtlich. Für 29,95 Euro plus Versandkosten könnt ihr das iPhone Protective Case ausprobieren.

Retro iPhone 4 Hülle

Hier steht das nostalgische Design im Vordergrund. Die iPhone Retro Hülle gibt es in zwei Versionen: Die eine sieht aus wie ein nostalgischer Taschenrechner, die andere ist einem Controller der NES-Console nachempfunden. Old-School-Gamer und Mathe-Nerds können sich mit der Retro iPhone 4 Hülle stilvoll outen - und das für 12,95 Euro.

Aqua Phone Case

Damit kannst du abtauchen und sogar unter Wasser Filme drehen und fotografieren. Bis zu einem Meter Wassertiefe ist das Aqua Phone Case für 3G, 3GS, 4, 4S und Blackberry garantiert wasserdicht.

Das Video liefert den Beweis:

Sieht schon nicht schlecht aus. Auch wenn man nicht unbedingt in den Pool will, ist das Aqua Phone Case sicher keine schlechte Idee, um sein iPhone beim nächsten Strandurlaub sicher einzupacken und vor Salzwasserschäden zu schützen. Es kostet 19,95 Euro.

iPhone 4 Doodle case

Viele Menschen neigen ja dazu, beim Telefonieren herumzukritzeln. Das iPhone Doodle Case bietet diesen Menschen eine Leinwand in iPhone-Größe. Denn die weiße Schutzhülle lässt sich mit dem dazugehörigen Stift ganz nach Lust und Laune gestalten.

Ist man mit seinem Kunstwerk nicht zufrieden oder soll es mal ein neues Design sein, entfernt man sein Kunstwerk vom iPhone Doodle Case mit dem beigelegten Spezialspray ziemlich problemlos, wie das Video zeigt. Alles zusammen kostet 17,95.

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!