03.08.09

Fridge Patrol: Finger weg!

Fridge Patrol - Der sollte auf seine eigene Figur achten (Bild: perpetual kid)

Die Fridge Patrol ist ein simpler, wie effektiver Diäthelfer.

Wir haben Sommer und die Strandfigur läßt immer noch auf sich warten- von wegen Expresslieferung. Ach halt da war doch noch was, weniger Essen, mehr Sport, keine Cola, keine Schokolade. Ach wie schön wär es doch, wenn man in einem Überwachungsstaat leben würde, in dem fettmachende Webseiten gesperrt würden und man mich immer daran erinnerte: Du machst eine Diät- essen verboten! Solange das nur ein Sommernachtstraum bleibt, bleibe ich bei Fridge Patrol.

Dieser niedliche US-Polizist hat es in sich. Er lauert im Dunkeln auf ein unschuldiges Opfer, das den Kühlschrank öffnet um dann in herrischem Polizisten-Ton herauszubrüllen: "Get back or you're going down!" ("Zurück oder ich schieße!"). Wenn das nicht eine eindeutige Ansage ist.

Schuld daran ist ein integrierter Helligkeitssensor, der beim Einschalten des Lichts im Kühlschrank den Donut-Mampfenden Cop aktivert. Ein netter Geschenk-Spass für Jung und Alt, den man sich eventuell zweimal überlegen sollte- am Ende ist noch die Kühlschranktür ausgeleiert.

Bisher nur in englischer Sprache erhältlich bei perpetual kid für mickrige 10€ abzüglich den gesparten Fressalien.

Schlagworte zu diesem Artikel

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!