20.10.10

Focus Designs Self Balancing Unicycle (SBU) V2.0: Das Segway-Einrad

Focus Designs Self Balancing Unicycle (SBU) V2.0

Das Self Balancing Unicycle (SBU) ist ein elektrisches Einrad, das sich selbst im Gleichgewicht hält und mit voller Batterie einen Aktionsradius von 16 Kilometern besitzt.

 

Theoretisch weiß ich ja genau, wie man Einrad fährt - die praktischen Versuche habe ich unter dem erstickten Gelächter meiner Töchter, die diese Kunst alle 4 beherrschen, schnell wieder aufgegeben. Aber das SBU (Self Balancing Unicycle) soll es auch normalen, bewegungstechnisch herausgeforderten Menschen wie mir ermöglichen, innerhalb von 20 Minuten Einradfahren zu lernen. Und das auch noch ohne Anstrengung.

Das Self Balancing Unicycle ist ein elektrisches Einrad, das sich durch Kreiselmotoren selbst ausbalanciert. Angetrieben wird es von einem wartungsfreien, 1000 Watt starken Motor, der bei voll aufgeladenem 38.4V-Akku circa 16 Kilometer durchhält. Das reicht nicht, um als generelles Pendlerfahrzeug zum Einsatz zu kommen, für einen schnellen Trip in die Innenstadt oder ins Nachbardorf sollte es aber allemal genügen.

 

Statt Pedalen besitzt das sich selbst ausbalancierende Einrad feste Fußrasten. beugt man sich etwas nach vorne, setzt es sich in diese Richtung in Bewegung, lehnt man sich zurück, wird es langsam und kommt schließlich zum Stillstand. In der Theorie also wie beim Segway. In der Praxis wird das sicher nicht gleich so aussehen wie auf dem Video:

<object width="500" height="306"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/0JOgTKigxGs?fs=1&amp;hl=de_DE"></param><param name="allowFullScreen" value="true"></param><param name="allowscriptaccess" value="always"></param><embed src="http://www.youtube.com/v/0JOgTKigxGs?fs=1&amp;hl=de_DE" type="application/x-shockwave-flash" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true" width="500" height="306"></embed></object>

Mehr Infos über das Self Balancing Unicycle auf der Website von Focus Designs. Das sich selbst ausbalancierende Einrad ist zwar deutlich billiger als ein Segway, kostet aber immer noch stolze 1499 US-Dollar, also rund 1081 Euro. Dazu kommen noch 149 US-Dollar (ca. 108 Euro) für das Ladegerät.

via Inhabitat

Schlagworte zu diesem Artikel

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!