23.01.09

Faszination Espressomaschine: Dampfmaschinenfotobuch

Das Dampfmaschinenbuch: Faszination Espressomaschine

Nicht alle Dampfmaschinen erzeugen Bewegung. Manche erzeugen nur Kaffee. Ein Fotoband zeigt viel Stahl und Chrom.

 

Espressomaschinen, dabei denkt man entweder an einfache Töpfchen, die auf den Herd zu stellen sind - und dabei nur auf Gasflammen nicht zum Energieverschwender werden. Oder an Geräte mit vielen Knöpfchen, die automatisch mahlen und brühen.

Dieses Buch widmet sich dagegen der klassischen Gastro-Espressomaschine, die gemahlenen Espresso benötigt und keine Automatik hat:

Glänzender Edelstahl, archaisch anmutende Bedienelemente: echte Siebträgermaschinisten und wahre Kaffee-Kenner will dieses Buch ansprechen, die plastikstrotzende Vollautomaten verachten.

Bei der Kunst der manuellen Espressozubereitung geht es um Kaffeeauswahl, Wasserqualität, Mahlgrad, Druck und Extraktionszeit.

Die Workshops sind mit unzähligen Food-Art-Bildern zur Fotostory mutiert, es werden auch historische Maschinen von 1908 gezeigt.

Tsantidis, Dimitrios: Faszination Espressomaschine, Franzis-Verlag, ISBN: 978-3-7723-7049-6, 39,95 €




.

Schlagworte zu diesem Artikel

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!