31.05.11

excito B3/B3 WLAN: Intelligentes Speicherbrikett

excito B3 NAS und Server

Excito bietet ein NAS, das sich auch problemlos im Wohnzimmer platzieren lässt, denn es verzichtet auf einen lärmenden Lüfter.

 

Durch leise Caviar-Festplatten entstehen sonst auch nur wenige Eigengeräusche. Eine AV-Wiedergabeeinheit ist jedoch nicht vorhanden - es kann also nur anderen Abspielgeräten (z. B. Media-PCs, Receivern, Blu-Ray-Playern und Fernsehern mit Netzwerkzugriff) als Speicherquelle dienen, die sich mit maximal 2 Terabyte Kapazität ausstatten lässt.

Doch das B3 bietet mit seinem integrierten Server auf Linux-Basis trotzdem deutlich mehr Funktionen als eine vergleichsweise "dumme" USB-Festplatte. So liefert dieser Netzwerkspeicher Musik und Filme für Mediaplayer und netzbasierte Entertainmentsysteme wie iTunes, Logitech Squeezebox, sonos, Terratec Noxon und andere.

Das B3 enthält einen Torrent-Client und lädt größere Dateien, egal ob aus dem Web oder von FTP Servern, automatisch und ohne dass dafür ein PC laufen muss. Über eine Weboberfläche kann die Box konfiguriert werden.

Hier lassen sich auch Zugriffsrechte definieren, damit z.B. der Nachwuchs auf bestimmte Fotos und Filme keinen Zugriff hat. Im Verbund mit einer zweiten (externen) Festplatte, die via eSATA angeschlossen wird, bietet das B3 auch eine rudimentäre RAID-Funktion (Spiegelung).

Platziert man das B3 am Internetzugang, bietet es Router-Funktionen und eine integrierte Firewall sowie weitere Funktionen (siehe unten). Das Excito B3 kostet mit 1-TB-Festplatte ca. 400 Euro, mit 1-TB-Festplatte und in dieser Ausstattung mit 1-TB-Festplatte ca. 500 Euro.

Technische Daten

  • Modell: B3/B3 WLAN
  • Prozessor: ARM 1.2GHz
  • interner Arbeitsspeicher: 512 MB DDR2
  • Festplatte: 1x 2.5” SSD oder 3.5” Standard SATA
  • Anschlüsse: eSATA, 2 x USB 2.0, 2 x Ethernet (Gigabit)
  • WLAN-Variante: Access Point IEEE 802.11a/b/g/n
  • Betriebssystem: Debian Linux 2.6 (Squeeze)
  • Netzwerkfunktionen: integrierter Router/Firewall, Download-Manager für Torrent, HTTP und FTP, Apache2-Webserver mit PHP5 und MySQL, E-Mail-Server für SMTP und IMAP, Dateiserver mit Windows-Share (Samba), Mac share (AFP), Web (HTTP/HTTPS) und FTP, Druckerserver, Webmail (Horde mit Kalender und Notes), DNS/DHCP-Server, Mediaserver mit UPnP und MediaTomb, Zugriff via Firefly (iTunes / Soundbridge / Sonos), Squeezebox Server (Logitech Squeezebox and Transporter), WD TV Live, PS3, XBOX Media Center, D-link, Sonos, Soundbridge, iTunes und weitere
  • Festplattenfunktionen: RAID 1 mit externem eSATA-Laufwerk, Backup auf externe Festplatten via USB,
  • Erweiterung: Mini-PCI intern
  • Maße: 115 x 45 x 185 mm
  • Gewicht: 1220g
  • Stromverbrauch: 8W (mit 2-TB-Festplatte)
  • Geräusch: unter 20 dB

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!