14.04.07

Ein Herz für Biber?

compuubeaver

Kasey McMahon hatte wohl so ziemlich genug von den öden grauen Kisten, die wir Computer nennen und hat sich aus einem ausgestopften Biber selbst einen Computer gebastelt. Da ein Biber bis zu 140cm lang (danke, Wikipedia) werden kann, konnte McMahon ein 17cm x 17cm grosses Mini-ITX Motherboard im Bauch des Tiers unterbringen. Ferner hat er eine 160GB Festplatte sowie einen DVD-Brenner eingebaut. Für ausreichende Kühlung sorgt ein im Rücken eingebauter Lüfter(!).

compuubeaver

Irgendwie sieht dieses Case-Mod ja noch lustig aus, ist aber gleichzeitig auch irgendwie etwas geschmackslos. Ich hätte jedenfalls Mühe damit, eine DVD in ein totes Tier reinzuschieben...

 

Added Value:

Compubeaver

Compubeaver Image Gallery

[via Übergizmo]

Schlagworte zu diesem Artikel

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!