27.07.10

Edifier iF350 im Test: Unabhängiger Klangkörper

Edifier iF350 Dockingstation

Edifier stellt jetzt eine Dockingstation für iPhone und iPod vor, die ein außergewöhnliches Design bietet und durch Akku netzunabhängig agiert.

 

Das iF350 erscheint in der "On The Go" mobilen Produktreihe von Edifier "für Aktivisten und Trendsetter": Die elegante Dockingstation bietet ein LCD-Display, ein digitales FM-Radio und "optimale Konnektivität für iPhone und iPod". Das wagen wir direkt einmal zu bezweifeln, denn trotzdem einem zehn verschiedene Adapterschalen für die Dockingstation entgegenpurzeln, ist die für unseren iPod nano der neuesten Generation erforderliche mit leicht ovaler Öffnung nicht dabei - egal, nehmen wir halt die, die Apple und mitliefert (oder lassen sie ganz weg und passen auf, das Gerät nicht abzuknicken).

Per Weckfunktion muntert das iF350 selbst in aller Herrgottsfrühe seinen Besitzer auf, verspricht Edifier. Die integrierten Lautsprecher liefern eine Ausgangsleistung von 2 x 6 Watt. Damit beim Transport die Infrarot-Fernbedienung nicht verloren geht, hat Edifier auf der Rückseite der Dockingstation ein Einschubfach integriert. Für den sicheren Transport legt der Hersteller außerdem eine Tasche dabei. Ein Akku ist eingebaut und erlaubt den Betrieb auch abseits einer Steckdose. Da er zugleich das iPhone oder den iPod versorgt, kann der iF350 als Notstromversorgung agieren.

Der Klang des iF ist ordentlich, die Bedienung leider nicht. Die Fernbedienung erfordert festes Drücken auf die Folientasten und ist auch unpraktisch beschriftet. Sie erlaubt die Benutzung aller iPod-Funktionen inklusive Hörbuch (das war bei früheren Dockingstationen oft ein Problem). Ein Problem ist leider, dass die Tasten sehr träge reagieren und man die Fernbedienung genau in Richtung des Infrarotauge halten muss. Leider sind auch nicht alle Tasten am Gerät selbst vorhanden, die wichtige "Select"-Taste (entspricht dem runden Knopf im iPod-Rad) fehlt, und während der iPod in der Station steckt, ignoriert er Eingaben auf seinen eigenen Tasten.

Somit fällt das Urteil nur "befriedigend" aus: ein gutes Konzept mit gutem Klang wird durch den schlechten Befehlsgeber ausgebremst. Das Edifier iF350 ist ab sofort für ca. 130 Euro im Handel.

Technische Daten

  • Docking-Station: für Apple iPod und iPhone
  • Besondere Eigenschaften: Display, Digitaluhr mit Alarm-Funktion, Digital-FM Radio (Frequenzbereich : 30Hz ~ 20kHz)
  • Eingänge: Aux, iPod
  • Ausgangsleistung: 2 x 6 Watt Sinus
  • Zubehör: Fernbedienung zur Steuerung von iPhone und iPod, Tasche

Edifier-Website

Jetzt gratis anmelden und wir unterstützen Sie mit Informationen und aktuellen Lernangeboten!